Original japanische Chasen und Chashaku aus der Produktion von Nakata Kizo

Original japanische Chasen (Bambusbesen) und Chashaku (Bambuslöffel) aus der Produktion von Nakata Kizo jetzt bei matchashop 💚🍵💚

Das ideale Geschenk 🎅🎄🎁 für wahre Matcha-Liebhaber 🍵 🤩

Hier im Onlineshop: https://www.matchashop.de/de/matcha-zubehoer/ und wie immer auch im matchashop Berlin

Über Nakata Kizo, Besenhersteller und Bambus-Kunsthandwerker:
Nakata Kizo wurde 1940 in Takayama geboren, das zu der Stadt Ikoma in der Präfektur Nara 🇯🇵 gehört. Obwohl er der Sohn eines Reisbauern war, wurde er mit 14 Jahren als Auszubildender an eine öffentliche Schule gesandt, um das Handwerk der Besenherstellung zu erlernen. Nach sechsjähriger Ausbildung lernte er weitere verschiedene Techniken, bevor er sich im Alter von 25 Jahren selbstständig machte. 1975 gründete er die Nakata-Kizo-Kooperation. Heute stellt seine Firma etwa die Hälfte aller japanischen Bambusbesen her.

Nakato Kizo

Bei den Produkten von Nakata Kizo handelt es sich um ganz besondere Chasen und Chashaku. So wird der Chasen (Bambusbesen) „Shin“ bspw. von den Lehrern der Urasenke Teeschule verwendet. Der Chashaku (Bambuslöffel) „Susudake“ wird aus Bambus gefertigt, der die Dächer alter, japanischer Häuser gedeckt hat . Durch den Rauch des offenen Feuers („irori“), den der Bambus über Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte aufgenommen hat, erhält der Chashaku (Bambuslöffel) eine dunkle, gold-braune Farbe.

Chasen Shin
Chasen Unge
Chashaku Susudake
Chashaku Shirodake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.